Das MVZ Dresden als Arbeitgeber

Das MVZ Dresden bietet als Arbeitgeber attraktive berufliche Perspektiven. Wir erbringen fachübergreifend ambulante ärztliche Leistungen. Bis zum heutigen Tag konnten bereits die Fachbereiche Chirurgie, hausärztliche Versorgung, Pädiatrie, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Psychiatrie und Psychotherapie, Neurologie, Humangenetik, Mikrobiologie, Anästhesie, Laboratoriumsmedizin, Physikalische- und Rehabilitative Medizin, Strahlentherapie, Pathologie, Urologie sowie Dermatologie integriert werden. Die Arbeit unserer hoch qualifizierten interdisziplinären Kolleginnen und Kollegen realisiert in räumlicher Nähe zum Klinikum der Maximalversorgung eine optimale vertragsärztliche Behandlung. 

Das MVZ Dresden bietet Mitarbeitern eine kollegiale Atmosphäre, familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Nachtdienste, Unterstützung beim Besuch von Fortbildungsveranstaltungen und Kongressen, eine Vergütung, die dem Anspruch und der Verantwortung der jeweiligen Position entspricht und eine auf Dauer anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung auf konkret ausgeschriebene Stellen an:

Medizinisches Versorgungszentrum am Universitätsklinikum
Carl Gustav Carus Dresden GmbH
Herrn Dr. med. Ch. Seidel, Herrn F. Ohi
Fetscherstraße 74
01307 Dresden
oder per E-Mail info@mvzdresden.de

Aktuelle Stellenauschreibungen

Fachärztin/-arzt für Dermatologie, in Teilzeit 20 h pro Woche als Arzt in Weiterbildung in der Zusatz-Weiterbildung Phlebologie oder Allergologie

Das Medizinische Versorgungszentrum sucht ab dem 12.04.2022 befristet für den Zeitraum der Weiterbildung eine/n

Fachärztin/-arzt für Dermatologie, in Teilzeit 20 h pro Woche
als Arzt in Weiterbildung in der Zusatz-Weiterbildung Phlebologie oder Allergologie
 
Wir wünschen uns einen ambitionierten Facharzt (m/w/d), zu dessen Eigenschaften Integrationsfähigkeit und Teamfähigkeit zählen und der bereit  ist, hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft im Rahmen der Zusatz-Weiterbildung zu zeigen. Wir bieten eine kollegiale Atmosphäre, familienfreundliche Arbeitszeiten, Unterstützung beim Besuch von Fortbildungsveranstaltungen sowie zusätzliche Sozialleistungen (Fahrtgeldzuschuss, Nutzungsmöglichkeit betrieblicher Präventionsangebote, Kita-Zuschuss). Tätigkeitsort ist die Nebenbetriebsstätte Lukasstraße 3, 01069 Dresden. Vollständige Weiterbildungsbefugnis ist gegeben.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 

 Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Medizinisches Versorgungszentrum am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden GmbH
Herrn Martin Lode
Fetscherstraße 74, 01307 Dresden

oder

info@mvzdresden.de